Banner

 

Karateka des TV Viechtach auf Wandertour

 

Viechtach. Einige Mitglieder der Sparte Karate des TV Viechtach haben anstelle ihres Karate-Gi die Wanderausrüstung angezogen und sich auf den Weg zum Kronberg gemacht. Gut gelaunt traf man sich am Dorfplatz in Wiesing, von wo aus es über Bühling, Bachlern und Bachlerner Moos zum Ziel der Wanderung ging. Auf dem Weg dahin wurde über vielerlei Begebenheiten geplauscht und auch einige Pilze konnten im Wald entdeckt und gesammelt werden. Nach etwa 50 Minuten Gehzeit kamen die Karateka am Kronberg an, wo ein herrlicher Blick über Viechtach, das Regental und zu den gegenüberliegenden Bergen, wie Käsplatte, Pröller und Predigtstuhl, die Wanderer empfing. Da eine Wanderung hungrig und durstig macht, kehrten sie in der von Anita Wildgen bewirtschafteten Kronberghütte ein. Die Kinder nutzten den Spielplatz zum Herumtollen, während die Älteren gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammensaßen. Die Zeit verging wie im Flug und so machte sich die Gruppe nach etwa zwei Stunden Aufenthalt wieder auf den Rückweg nach Wiesing. Hier wurde auf dem Bolzplatz noch ein Fußballmatch zwischen jüngeren und älteren Teilnehmern ausgetragen, das seine Entscheidung erst im Elfmeterschießen fand.− vbb/Foto: Kraus

Bericht des VBB vom 29.7.2016










 
 
Werde Mitglied im
 
Turnverein Viechtach 1887 e.V.

 

Gleich hier anmelden

 

Logo_TV

 

Besucher

Seitenaufrufe : 296609