Aktuelles

Viechtach. Am zurückliegenden Wochenende haben sich 30 Aikidoka aus ganz Bayern in Bamberg eingefunden, um einen Lehrgang des Fachverbandes für Aikido in Bayern zu besuchen. Sowohl der Dozent Roland Hofmann, Träger des 6. Dan und Präsident des Aikikai Deutschland, als auch die Verantwortlichen des Aikikai Bamberg, welche den Lehrgang in ihren Räumlichkeiten organisiert hatten, freuten sich über die große Teilnehmerzahl, unter der sich auch Aikidoka des TV Viechtach eingefunden hatten. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Die Viechtacher Badmintonspieler hatten am dritten Spieltag allen Grund zur Freude. Die Erste war in Eggenfelden zu Gast und gewann die Begegnung in der Bezirksliga Süd gegen die SG Eggenfelden / Gangkofen mit 6:2. Die Herrendoppel Werner Lippl/Matthias Tetek und Günter Riedl/Rudi Fleischmann hatten leichtes Spiel. Auch die Einzel um Matthias Tetek, Dani Bielmeier und Günter Riedl sowie das Mixed Rudi Fleischmann/Dani Bielmeier gingen an die Viechtacher. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Judo ist eine Sportart, die wie kaum eine andere Sportart noch immer in enger Verbindung mit ihrem Ursprungsland steht. Durch den Verzicht auf unnötige Gefährdungen und der Idee der klugen Kampfführung ist Judo immer noch das, was es im Japanischen auch heißt: Der sanfte Weg, Siegen durch Nachgeben. In der Judoabteilung des TV Viechtach können Kinder und Jugendliche jederzeit immer freitags ab 17 Uhr mit diesem Sport beginnen, erstmals wird nun ein Judokurs für Ü 30 mit fünf Trainingseinheiten angeboten. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Die junge Herrenmannschaft der Viechtacher Volleyballer zeigte am ersten Heimspieltag, dass sie als Aufsteiger auch in der Bezirksliga mithalten kann. In einem Spiel auf gutem Niveau lieferte man sich gegen den TSV Plattling ein begeisterndes Volleyballspiel. Wie schon in den letzten Partien starteten die Viechtacher aber nicht mit dem letzten Einsatzwillen in die Partie. ...

Weiterlesen...

Viechtach. An einem Karate-Lehrgang der besonderen Art haben sich fünf Karate-Kämpfer des TV Viechtach beteiligt. Alexander Peter, Albert Vogl, Stefanie Wittmann, Silke Schötz und Tobias Hornig nahmen am "Shotokan-Karate-Do-Seminar" auf Mallorca teil. Die hochrangigen Karate-Meister Shihan Lothar J. Ratschke und Fritz Oblinger (beide 8. Dan Karate) unterrichteten Karate auf höchstem Niveau. Der traditionelle Lehrgang am Strand im Norden Mallorcas in Can Picafort lockt jährlich etwa 100 Interessierte aus ganz Deutschland an. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Ohne Sieg sind die Damen- und Herrenmannschaft des TV Viechtach in die Volleybal-Saison gestartet. Dass man als jeweiliger Aufsteiger in die Bezirksliga einen schwereren Stand haben würde, war klar. Zudem musste man am ersten Spieltag auf mehrere Leistungsträger verzichten, so dass die Niederlagen gegen Mitfavorit Waldkirchen bei den Damen mit 0:3-Sätzen und gegen die Wilden Wespen Steinach bei den Herren mit 1:3 Sätzen nicht überraschend kamen. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Am Sonntag haben sich nach langer Sommerpause 16 Wanderfreudige der Sparte Sportabzeichen des TV Viechtach an der Wendeplatte getroffen. Von dort ging es mit Privatautos nach Arnbruck zur Poschingerhütte, wo unter Führung der Familie Wenning Richtung Urwaldweg losmarschiert wurde....

Weiterlesen...

Viechtach. Zu einem Lehrgang beim Bundestrainer waren am vergangenen Wochenende Aikidoka der Aikidogruppen aus Viechtach und Cham gemeinsam unterwegs. Jeweils zweieinhalb Stunden Training standen am Samstag und am Sonntag auf dem Programm. ...

Weiterlesen...

Viechtach. In der Sportschule Oberhaching haben sich kürzlich judobegeisterte Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland getroffen. Mit dabei auch Josef (4. Dan) und Margit Hinkofer (2. Dan) vom TV Viechtach. Aus einem Angebot von 40 verschiedenen Veranstaltungen war für jeden Kämpfer – von Jung bis Alt, vom Anfänger bis Großmeister – etwas dabei. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Die Prüfung zu ihrem nächsthöheren Gurt haben 13 Judokas des TV Viechtach erfolgreich abgelegt. Bis zum orangenen Gürtel nahm die Prüfung Jürgen Hunger trainingsbegleitend ab. Ab "orange-grün" erschien noch Conny Jedlicka als Prüferin und auch hier bestanden alle Judokas die Prüfung. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Bei knapp 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit bei einem fünfstündigen Lehrgang fordert das Training viel Schweiß. Roland Hofmann, 6. Dan und Übungsleiter beim TV Viechtach, hat in Sizilien bei einem Aikido-Lehrgang am letzten September-Wochenende teilgenommen (Foto).  ...

Weiterlesen...

Am 1. Spieltag durfte die Erste Mannschaft der Viechtacher die Gegner aus Osterhofen und Vilsbiburg in heimischer Halle begrüßen. Wieder in der Bezirksliga Süd startend, war die Begegnung mit Osterhofen nicht von Erfolg gekrönt. Matthias Tetek/Günter Riedl verloren ihr Doppel, wogegen Werner Lippl und Rudi Fleischmann ihre Partie für sich entschieden. ...

Weiterlesen...

Vor vier Jahren konnte der Aikikai Deutschland, der deutsche Aikido-Verband, sein 50-jähriges Gründungsjubiläum feiern. In diesem Jahr wurde die ACSA, der Aikido-Verband der Schweiz, ebenfalls 50 Jahre alt. In St. Gallen wurde dieses Ereignis mit einem dreitägigen Lehrgang, einer Aikido-Vorführung durch verschiedene Aikidomeister und einer stimmungsvollen Geburtstagsparty gebührend gefeiert. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Traditionell haben die Viechtacher Leichtathleten der LG Bayerwald die Wettkampf-Saison 2019 in Bad Kötzting mit dem Mehrkampf-Meeting beschlossen. Dabei konnten noch einmal sehr gute Leistungen abgerufen und sogar neue Bestmarken aufgestellt werden – zur Freude der begleitenden Trainerinnen, Kristin Fleischmann und Birgit Nistler, Betreuer Lorenz Treimer und den mitgereisten Eltern. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Der Viechtacher Anatoly Donkan (r.) hat am Ende einernormalen Trainingseinheit in Aikido erfolgreich die Prüfung zum 5. Kyu (erster Schülergrad) in Viechtach abgelegt. An den gezeigten Leistungen gab es nichts auszusetzen, lobte der Trainer und Prüfer Roland Hofmann. − vbb/Foto: A. Niedermayer

Weiterlesen...

Viechtach. Am letzten Spieltag auf der heimischen Regeninsel gelang es der Truppe des TV 1887 Viechtach, die Sensation perfekt zu machen: Meister in der südbayerischen Landesliga. Vor der Saison war man mit dem Ziel des Klassenerhalts angetreten, so dass man den Meistertitel getrost als Sensation bezeichnen kann. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Ausgezahlt hat sich für 14 Mitglieder der Sparte "Shotokan-Karate" des TV Viechtach ihr großer Trainingsfleiß in den vergangenen Monaten. Für die Prüfungen zum jeweils nächsten Kyu-Grad hatten sie sich gut vorbereitet und konnten dadurch alle Anforderungen des Prüfers Sensei Alexander Peter (3. Dan) erfolgreich meistern. ...

Weiterlesen...

Deggendorf/München. Bei Sportfesten in Deggendorf und München vertraten Sportler und Sportlerinnen vom TV Viechtach, TSV Regen und TV Zwiesel die Leichtathletikgemeinschaft Bayerwald erfolgreich. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, die LG’ler schafften es etliche Male aufs "Stockerl". ...

Weiterlesen...

Zwiesel/Regen/Viechtach. Die Leichtathleten der LG Bayerwald, zu der die Vereine TSV Regen, TV Viechtach und TV Zwiesel gehören, haben mit hervorragenden Leistungen bei der Bayerischen Meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. Martin Gaim, Hannah Loibl und Anezka Pourova gingen in Augsburg und Regensburg an den Start. Anezka im Hammerwurf, Hannah Loibl im Weitsprung und Martin Gaim auf der Langsprintstrecke über 400 Meter. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Der abschließende Spieltag der Faustball-Landesliga findet am Sonntag in Viechtach statt. Dann wird sich entscheiden, ob der gastgebende TV den ersten Platz auch zum Saisonabschluss belegen wird und die Meisterschaft feiern darf. Beginn ist um 10 Uhr auf der Faustballanlage auf der Regeninsel. Im ersten Spiel trifft der TV auf den ärgsten Verfolger, den MTV Rosenheim. Das Hinspiel gewannen die TV’ler 3:0. Nach zwei Spielen Pause ist der SV Wacker Burghausen der nächste Gegner. In der letzten Begegnung treffen die Viechtacher auf den TSV Heining. − red

Bericht des VBB vom 20.07.2019

Weiterlesen...

TV Viechtach bleibt auch in Donauwörth ungeschlagen – und damit weiter an der Tabellen-Spitze

Viechtach. In Donauwörth musste die Mannschaft des TV 1887 Viechtach neben den beiden noch nicht einsatzfähigen Hans Kargl und Hans Ochsenbauer auch noch auf den erkrankten Stefan Pinzl verzichten. Trotz dieses Handicaps gab man sich aber natürlich nicht schon von Anfang an geschlagen. Der SV Erolzheim aus Schwaben war der erste Kontrahent für den TV. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Bei hochsommerlichen Temperaturen im Festzelt hat Roland Hofmann (6. Dan, rechts stehend) zusammen mit sechs weiteren Aktiven der Aikido-Abteilung des TV Viechtach eine Aikido-Vorführung gezeigt im Rahmen des Festes, das vom FC Furth i.W. zum 100-jährigen Bestehen des Vereins veranstaltet wurde. Reichlich Schweiß floss bei der 20-minütigen Darbietung, was aber die Akteure nicht von intensiver Bewegung abhalten konnte.− vbb/F.: Wittmann-Deufel

Bericht des VBB vom 12.07.2019

Weiterlesen...

Viechtach. Die Tabellenführung verteidigt hat der TV 1887 Viechtach im oberbayerischen Unterpfaffenhofen. Bei brütender Hitze und nicht optimalen Voraussetzungen gelang es dem TV wieder, unbesiegt zu bleiben. Nachdem man schon auf Hans Ochsenbauer und Werner Fleischmann verzichten musste, verletzte sich zu allem Überfluss auch noch Routinier Hans Kargl bereits im zweiten Satz der ersten Begegnung gegen den SV WB Allianz München. Im ersten Satz lag man gleich aufgrund mehrerer vermeidbarer Fehler fast schon aussichtslos mit 1:7 zurück. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Sie hat wie viele Ausstellungseröffnungen im Alten Rathaus zuvor begonnen, die Vernissage zu "Dreamscapes", einer internationalen Ausstellung der Phantastischen Kunst mit Werken von 44 Künstlern und Künstlerinnen, am Freitag. Doch dann gab es eine Überraschung – einen Aikido-Schaukampf. ...

Weiterlesen...

Bogen. Die Leichtathleten der LG Bayerwald (TV Viechtach, TSV Regen, TV Zwiesel) gefielen bei den Meisterschaften des Kreises Donau-Wald mit Titeln, Podestplätzen und persönlichen Bestleistungen und steuern damit weiterhin auf Erfolgskurs....

Weiterlesen...

Landesliga: Viechtacher "erlegen" sensationell zwei Titelfavoriten

Viechtach. Einen nicht zu erwartenden Start in die heurige Saison der Faustball-Landesliga hat die Mannschaft des TV 1887 Viechtach hingelegt: 13:1 Punkte nach den ersten sieben Spielen lautet die Bilanz – Tabellenführung! ...

Weiterlesen...

Plattling/Bayerwald. Ein starkes Team mit neun Athletinnen und Athleten stellte wieder die LG Bayerwald aus den Vereinen TV Viechtach, TV Zwiesel und TSV Regen bei den niederbayerischen Leichtathletikmeisterschaften im Plattlinger Karl-Weinberger-Stadion. Titel, Podestplätze, Normerfüllungen für bayerische, süddeutsche und deutsche Meisterschaften und hervorragende Leistungen mit vorderen Platzierungen sorgten bei den LG-lern für Begeisterung. Anezka Pourova (TV Zwiesel) erhielt für ihren Hammer-Siegwurf auf beeindruckende 44,20 Meter einen Ehrenpreis für die beste Tagesleistung in der Altersklasse der weiblichen Jugend U20, mit der sie sich für die deutsche Jugendmeisterschaft in Ulm qualifizierte. ...

Weiterlesen...

Die Viechtacherin Sophia Kalinichenko hat bei dem bayerischen Jugend-Ranglistenturnier in Zwiesel am Samstag, 25.5.2019, erfolgreich abgeschnitten. ...

 

Weiterlesen...

Viechtach. Unverhofft kommt oft! Die Viechtacher Volleyballerinnen dürfen sich im Nachhinein über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen. Die Mannschaft von Trainer Toni Alt, die als Zweiter im Relegations-Turnier eigentlich gescheitert ist, qualifiziert sich nun als Nachrücker für das Bezirksoberhaus. ...

Weiterlesen...

Jürgen Hunger Der Judo-Spartenleiter des TV 1887 Viechtach hat den Kyu-Prüferlehrgang in Ingolstadt erfolgreich bestanden. Mit ihm hat die Sparte Judo des TV 1887 Viechtach nun einen eigenen Kyu-Prüfer. ...

Weiterlesen...

Es ist wieder soweit: Die Sparte Klettern eröffnet am kommenden Donnerstag 04.04.19 ab 17:00 Uhr die Saison. Treffpunkt ist wie gewohnt an der Kletterwand der Dreifachturnhalle.

Info´s u. Anmeldung bei Margit Hinkofer Tel.: 09942/902450

Weiterlesen...

Viechtach. Voll besetzt ist das Nebenzimmer im Blossersberger Keller zur Generalversammlung des Turnvereins Viechtach gewesen. Dazu begrüßte Vorstand Toni Alt besonders den Ehrenvorsitzenden Hermann Wagner und die Ehrenmitglieder Walter Schlicht und Bepp Probst, ohne die der Turnverein nicht das wäre, was er heute darstellt. Als Vertreter der Stadt war 3. Bürgermeister Hans Wühr anwesend.  ...

Weiterlesen...

Am Sonntag den 7. April finden ab 13 Uhr die Relegationsspiele zur Bezitksliga der Frauen in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt.

Weiterlesen...

Am Sonntag den 7. April finden ab 13 Uhr die Relegationsspiele zur Bezitksliga der Frauen in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt.

Weiterlesen...

Viechtach. Der Wiederaufstieg war schon klar, aber die zweite Mannschaft der Viechtacher Badmintonspieler wollte als Meister der Bezirksklasse B zurück in die Bezirksklasse A – und sie schaffte dies am letzten Spieltag durch den Auftaktsieg gegen Neumarkt II (5:3) und bestätigte ihre Vormachtstellung durch ein abschließendes 6:2 gegen Weiden II....

Weiterlesen...

Viechtach. Dass freiwillig aufräumen Spaß machen kann und nebenbei auch noch eine gute Tat vollbracht wird, das haben die Kinder und Jugendlichen der Sparte Sportabzeichen des Turnvereins Viechtach am Aschermittwoch erfahren. Zusammen mit TV-Ehrenvorstand Hermann Wagner (hinten rechts), den Übungsleiterinnen Andrea Rücker und Tanja Rabenbauer sowie einer Mama, die auch in der Sparte trainiert, haben die Mädchen und Burschen statt des Trainings eine Rama-dama-Aktion auf der Sportanlage des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums und der Realschule Viechtach durchgeführt. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Auf einer Erfolgswelle schwimmen derzeit die Volleyballer des TV Viechtach. Nach den Meistertiteln des U20-Teams
und der Herrenmannschaft zogen nun die Damen mit der Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse nach. Dabei waren die Vorzeichen vor dem letzten Spieltag alles andere als günstig, da man mit erheblichen Verletzungsproblemen auf der Zuspielposition zu kämpfen hatte. ...

Weiterlesen...

Regen/Viechtach. Zum Lokalrivalen Regen musste die erste Mannschaft der Viechtacher Badmintonsparte reisen. Gespielt wurde zu Beginn gegen das Team des Post SV Landshut IV – 7:1 hieß es am Ende für die Viechtacher. Werner Lippl/Matthias Tetek, Günter Riedl/Rudi Fleischmann sowie Dani Bielmeier/Anita Tetek sorgten zu Beginn für die Punkte im Doppel und auch die Einzelbegegnungen mit Lippl, Tetek, Bielmeier und Riedl nahmen die Viechtacher mit. Das Mixed Fleischmann/Tetek im dritten Satz ging an die Landshuter. Weniger erfolgreich verlief das zweite Spiel gegen Regen. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Mit zwei Siegen am letzten Spieltag fingen die jungen Volleyballer des TV Viechtach die seit dem ersten Spieltag führende Mannschaft des TV Hauzenberg II noch ab und sicherten sich Meistertitel und Bezirksligaaufstieg.

Vor dem Spieltag waren beide Mannschaften punktgleich, die Viechtacher hatten einen Satz Rückstand. Nach dem erwarteten 3:0-Sieg gegen den Tabellenvorletzten TV Hauzenberg III musste das Spiel gegen den Tabellenvierten VC DJK Passau auch gewonnen werden. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Zur Unterstützung von Andrea Rücker (l.) hat nun auch Tanja Rabenbauer (r.) die Ausbildung zur Übungsleiterin fürs Sportabzeichen beim TV Viechtach erfolgreich abgeschlossen. Im wöchentlichen Training wechseln sie sich künftig ab, um Sportlern aller Altersstufen und vor allem Familien ein vielschichtiges Angebot zu machen. Mit Zirkeltraining, Gymnastik, Gerätturnen, Leichtathletik und vielen Spielen werden die Sportstunden niemals langweilig. Unterstützt wird das Sportabzeichen nach wie vor vom "Gründervater" Hermann Wagner. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Am Dienstag haben bei Schneetreiben Mitglieder der TV-Sparte DA II Gymnastik eine Wanderung in und um Sankt Englmar unternommen. Überrascht war man von den Schneemassen dort, nur einige Kilometer von Viechtach entfernt. Die Hausdächer waren beladen mit Schnee und Eis und die Wege führten an meterhohen Schneewänden entlang. − vbb/Foto: Bayer

Bericht des VBB vom 19.02.2019

Weiterlesen...

Viechtach. Herausragende Leistungen zeigten an den letzten Spieltagen sowohl die Herrenmannschaft als auch das fast identische U20-Team der Viechtacher Volleyballer. Beim Heimspiel der U20 erteilten die TV-Jugendspieler dem Nachwuchs des Drittligisten TSV Niederviehbach beim überzeugenden 3:0 (25:4, 25:6, 25:6)-Sieg eine deutliche Abfuhr. Damit bekam das Match gegen den Nachwuchs des Bayernligisten TV Hauzenberg Endspielcharakter. ..

Weiterlesen...

Viechtach. Neue Übungsleiter sind für den Leichtathletik-Nachwuchs ausgebildet worden. 17 bereits in Vereinen ehrenamtlich helfende Sportler haben sich nun das nötige theoretische und praktische Wissen erworben, um gezielt Kinder und Jugendliche für die Leichtathletik zu begeistern und ihnen die Disziplinen dieser Sportart beizubringen. ...

Weiterlesen...

Die TV Winterwanderung mit Übernachtung findet dieses Jahr am 08/09.02.19 statt.

Es wird von der Talstation Hohenbogen zur Berghütte Hohenbogen gewandert.

Treffpunkt 08.01.19 15:00 Uhr Schulparkplatz Viechtach.

Weiterlesen...

Viechtach. Einen wahren Grund zum Feiern hatte die Badminton-Sparte des TV Viechtach vor kurzem: Routinier Rudi Fleischmann absolvierte sein 1000 (!) Pflichtspiel für den Verein.

Am ersten Spieltag der Rückrunde hatte die erste Mannschaft nur eine Partie zu bestreiten. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Zum Rückrundenauftakt verspielte die Damenmannschaft des TV Viechtach beim Spieltag in Plattling die Tabellenführung in der Bezirksklasse. Sowohl gegen den Gastgeber und neuen Spitzenreiter TSV Plattling als auch gegen den SV Tettenweis wurden beide Spiele ohne Satzgewinn verloren. In der Vorrunde hatte man beide Gegner noch besiegen können. ...

Weiterlesen...

Hallo Sportkameraden,

 

unsere nächste Monatsversammlung findet kommenden Montag 28.01.19 ab 19.30 Uhr im Hotel Schmaus statt.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Weiterlesen...

Viechtach. Kurz vor Jahreswechsel fand die Badminton-Stadtmeisterschaft in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt. Gespielt wurde in einer Damengruppe mit vier und einer Herrengruppe mit zehn Teilnehmern um die Titel der Stadtmeisterin und den Stadtmeister 2018. Wie schon in den vergangenen Jahren, holte sich Dani Bielmeier den Damen-Titel. Bei den Herren wurde der Dominator der vergangenen vier Jahre Werner Lippl durch den neuen Stadtmeister Matthias Tetek abgelöst. − red/Privat

Weiterlesen...

Viechtach. Ausgezahlt hat sich für 13 Mitglieder der Sparte "Shotokan-Karate" des TV Viechtach ihr großer Trainingsfleiß in den vergangenen Monaten. Für die Prüfungen zum jeweils nächsten Kyu-Grad hatten sie sich gut vorbereitet und konnten dadurch alle Anforderungen des Prüfers Sensei Alexander Peter (3. Dan) erfolgreich meistern. ...

Weiterlesen...

Mannschaft von Trainer Toni Alt gewinnt gegen Waldkirchen (3:0) und Aicha vorm Wald (3:2) – Herren auf Platz zwei

Viechtach. Mit jeweils zwei Siegen beendeten die Viechtacher Volleyballerinnen- und Volleyballer die Vorrunde in der Bezirksklasse. Damit erspielten sich die Damen den Halbzeit-Titel und die Herren belegen einen guten zweiten Platz. ...

 

Weiterlesen...