Aktuelles

Viechtach. Der Viechtacher Anatoly Donkan (r.) hat am Ende einernormalen Trainingseinheit in Aikido erfolgreich die Prüfung zum 5. Kyu (erster Schülergrad) in Viechtach abgelegt. An den gezeigten Leistungen gab es nichts auszusetzen, lobte der Trainer und Prüfer Roland Hofmann. − vbb/Foto: A. Niedermayer

Weiterlesen...

Viechtach. Am letzten Spieltag auf der heimischen Regeninsel gelang es der Truppe des TV 1887 Viechtach, die Sensation perfekt zu machen: Meister in der südbayerischen Landesliga. Vor der Saison war man mit dem Ziel des Klassenerhalts angetreten, so dass man den Meistertitel getrost als Sensation bezeichnen kann. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Ausgezahlt hat sich für 14 Mitglieder der Sparte "Shotokan-Karate" des TV Viechtach ihr großer Trainingsfleiß in den vergangenen Monaten. Für die Prüfungen zum jeweils nächsten Kyu-Grad hatten sie sich gut vorbereitet und konnten dadurch alle Anforderungen des Prüfers Sensei Alexander Peter (3. Dan) erfolgreich meistern. ...

Weiterlesen...

Deggendorf/München. Bei Sportfesten in Deggendorf und München vertraten Sportler und Sportlerinnen vom TV Viechtach, TSV Regen und TV Zwiesel die Leichtathletikgemeinschaft Bayerwald erfolgreich. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, die LG’ler schafften es etliche Male aufs "Stockerl". ...

Weiterlesen...

Zwiesel/Regen/Viechtach. Die Leichtathleten der LG Bayerwald, zu der die Vereine TSV Regen, TV Viechtach und TV Zwiesel gehören, haben mit hervorragenden Leistungen bei der Bayerischen Meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. Martin Gaim, Hannah Loibl und Anezka Pourova gingen in Augsburg und Regensburg an den Start. Anezka im Hammerwurf, Hannah Loibl im Weitsprung und Martin Gaim auf der Langsprintstrecke über 400 Meter. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Der abschließende Spieltag der Faustball-Landesliga findet am Sonntag in Viechtach statt. Dann wird sich entscheiden, ob der gastgebende TV den ersten Platz auch zum Saisonabschluss belegen wird und die Meisterschaft feiern darf. Beginn ist um 10 Uhr auf der Faustballanlage auf der Regeninsel. Im ersten Spiel trifft der TV auf den ärgsten Verfolger, den MTV Rosenheim. Das Hinspiel gewannen die TV’ler 3:0. Nach zwei Spielen Pause ist der SV Wacker Burghausen der nächste Gegner. In der letzten Begegnung treffen die Viechtacher auf den TSV Heining. − red

Bericht des VBB vom 20.07.2019

Weiterlesen...

TV Viechtach bleibt auch in Donauwörth ungeschlagen – und damit weiter an der Tabellen-Spitze

Viechtach. In Donauwörth musste die Mannschaft des TV 1887 Viechtach neben den beiden noch nicht einsatzfähigen Hans Kargl und Hans Ochsenbauer auch noch auf den erkrankten Stefan Pinzl verzichten. Trotz dieses Handicaps gab man sich aber natürlich nicht schon von Anfang an geschlagen. Der SV Erolzheim aus Schwaben war der erste Kontrahent für den TV. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Bei hochsommerlichen Temperaturen im Festzelt hat Roland Hofmann (6. Dan, rechts stehend) zusammen mit sechs weiteren Aktiven der Aikido-Abteilung des TV Viechtach eine Aikido-Vorführung gezeigt im Rahmen des Festes, das vom FC Furth i.W. zum 100-jährigen Bestehen des Vereins veranstaltet wurde. Reichlich Schweiß floss bei der 20-minütigen Darbietung, was aber die Akteure nicht von intensiver Bewegung abhalten konnte.− vbb/F.: Wittmann-Deufel

Bericht des VBB vom 12.07.2019

Weiterlesen...

Viechtach. Die Tabellenführung verteidigt hat der TV 1887 Viechtach im oberbayerischen Unterpfaffenhofen. Bei brütender Hitze und nicht optimalen Voraussetzungen gelang es dem TV wieder, unbesiegt zu bleiben. Nachdem man schon auf Hans Ochsenbauer und Werner Fleischmann verzichten musste, verletzte sich zu allem Überfluss auch noch Routinier Hans Kargl bereits im zweiten Satz der ersten Begegnung gegen den SV WB Allianz München. Im ersten Satz lag man gleich aufgrund mehrerer vermeidbarer Fehler fast schon aussichtslos mit 1:7 zurück. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Sie hat wie viele Ausstellungseröffnungen im Alten Rathaus zuvor begonnen, die Vernissage zu "Dreamscapes", einer internationalen Ausstellung der Phantastischen Kunst mit Werken von 44 Künstlern und Künstlerinnen, am Freitag. Doch dann gab es eine Überraschung – einen Aikido-Schaukampf. ...

Weiterlesen...

Bogen. Die Leichtathleten der LG Bayerwald (TV Viechtach, TSV Regen, TV Zwiesel) gefielen bei den Meisterschaften des Kreises Donau-Wald mit Titeln, Podestplätzen und persönlichen Bestleistungen und steuern damit weiterhin auf Erfolgskurs....

Weiterlesen...

Landesliga: Viechtacher "erlegen" sensationell zwei Titelfavoriten

Viechtach. Einen nicht zu erwartenden Start in die heurige Saison der Faustball-Landesliga hat die Mannschaft des TV 1887 Viechtach hingelegt: 13:1 Punkte nach den ersten sieben Spielen lautet die Bilanz – Tabellenführung! ...

Weiterlesen...

Plattling/Bayerwald. Ein starkes Team mit neun Athletinnen und Athleten stellte wieder die LG Bayerwald aus den Vereinen TV Viechtach, TV Zwiesel und TSV Regen bei den niederbayerischen Leichtathletikmeisterschaften im Plattlinger Karl-Weinberger-Stadion. Titel, Podestplätze, Normerfüllungen für bayerische, süddeutsche und deutsche Meisterschaften und hervorragende Leistungen mit vorderen Platzierungen sorgten bei den LG-lern für Begeisterung. Anezka Pourova (TV Zwiesel) erhielt für ihren Hammer-Siegwurf auf beeindruckende 44,20 Meter einen Ehrenpreis für die beste Tagesleistung in der Altersklasse der weiblichen Jugend U20, mit der sie sich für die deutsche Jugendmeisterschaft in Ulm qualifizierte. ...

Weiterlesen...

Die Viechtacherin Sophia Kalinichenko hat bei dem bayerischen Jugend-Ranglistenturnier in Zwiesel am Samstag, 25.5.2019, erfolgreich abgeschnitten. ...

 

Weiterlesen...

Viechtach. Unverhofft kommt oft! Die Viechtacher Volleyballerinnen dürfen sich im Nachhinein über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen. Die Mannschaft von Trainer Toni Alt, die als Zweiter im Relegations-Turnier eigentlich gescheitert ist, qualifiziert sich nun als Nachrücker für das Bezirksoberhaus. ...

Weiterlesen...

Jürgen Hunger Der Judo-Spartenleiter des TV 1887 Viechtach hat den Kyu-Prüferlehrgang in Ingolstadt erfolgreich bestanden. Mit ihm hat die Sparte Judo des TV 1887 Viechtach nun einen eigenen Kyu-Prüfer. ...

Weiterlesen...

Es ist wieder soweit: Die Sparte Klettern eröffnet am kommenden Donnerstag 04.04.19 ab 17:00 Uhr die Saison. Treffpunkt ist wie gewohnt an der Kletterwand der Dreifachturnhalle.

Info´s u. Anmeldung bei Margit Hinkofer Tel.: 09942/902450

Weiterlesen...

Viechtach. Voll besetzt ist das Nebenzimmer im Blossersberger Keller zur Generalversammlung des Turnvereins Viechtach gewesen. Dazu begrüßte Vorstand Toni Alt besonders den Ehrenvorsitzenden Hermann Wagner und die Ehrenmitglieder Walter Schlicht und Bepp Probst, ohne die der Turnverein nicht das wäre, was er heute darstellt. Als Vertreter der Stadt war 3. Bürgermeister Hans Wühr anwesend.  ...

Weiterlesen...

Am Sonntag den 7. April finden ab 13 Uhr die Relegationsspiele zur Bezitksliga der Frauen in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt.

Weiterlesen...

Am Sonntag den 7. April finden ab 13 Uhr die Relegationsspiele zur Bezitksliga der Frauen in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt.

Weiterlesen...

Viechtach. Der Wiederaufstieg war schon klar, aber die zweite Mannschaft der Viechtacher Badmintonspieler wollte als Meister der Bezirksklasse B zurück in die Bezirksklasse A – und sie schaffte dies am letzten Spieltag durch den Auftaktsieg gegen Neumarkt II (5:3) und bestätigte ihre Vormachtstellung durch ein abschließendes 6:2 gegen Weiden II....

Weiterlesen...

Viechtach. Dass freiwillig aufräumen Spaß machen kann und nebenbei auch noch eine gute Tat vollbracht wird, das haben die Kinder und Jugendlichen der Sparte Sportabzeichen des Turnvereins Viechtach am Aschermittwoch erfahren. Zusammen mit TV-Ehrenvorstand Hermann Wagner (hinten rechts), den Übungsleiterinnen Andrea Rücker und Tanja Rabenbauer sowie einer Mama, die auch in der Sparte trainiert, haben die Mädchen und Burschen statt des Trainings eine Rama-dama-Aktion auf der Sportanlage des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums und der Realschule Viechtach durchgeführt. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Auf einer Erfolgswelle schwimmen derzeit die Volleyballer des TV Viechtach. Nach den Meistertiteln des U20-Teams
und der Herrenmannschaft zogen nun die Damen mit der Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse nach. Dabei waren die Vorzeichen vor dem letzten Spieltag alles andere als günstig, da man mit erheblichen Verletzungsproblemen auf der Zuspielposition zu kämpfen hatte. ...

Weiterlesen...

Regen/Viechtach. Zum Lokalrivalen Regen musste die erste Mannschaft der Viechtacher Badmintonsparte reisen. Gespielt wurde zu Beginn gegen das Team des Post SV Landshut IV – 7:1 hieß es am Ende für die Viechtacher. Werner Lippl/Matthias Tetek, Günter Riedl/Rudi Fleischmann sowie Dani Bielmeier/Anita Tetek sorgten zu Beginn für die Punkte im Doppel und auch die Einzelbegegnungen mit Lippl, Tetek, Bielmeier und Riedl nahmen die Viechtacher mit. Das Mixed Fleischmann/Tetek im dritten Satz ging an die Landshuter. Weniger erfolgreich verlief das zweite Spiel gegen Regen. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Mit zwei Siegen am letzten Spieltag fingen die jungen Volleyballer des TV Viechtach die seit dem ersten Spieltag führende Mannschaft des TV Hauzenberg II noch ab und sicherten sich Meistertitel und Bezirksligaaufstieg.

Vor dem Spieltag waren beide Mannschaften punktgleich, die Viechtacher hatten einen Satz Rückstand. Nach dem erwarteten 3:0-Sieg gegen den Tabellenvorletzten TV Hauzenberg III musste das Spiel gegen den Tabellenvierten VC DJK Passau auch gewonnen werden. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Zur Unterstützung von Andrea Rücker (l.) hat nun auch Tanja Rabenbauer (r.) die Ausbildung zur Übungsleiterin fürs Sportabzeichen beim TV Viechtach erfolgreich abgeschlossen. Im wöchentlichen Training wechseln sie sich künftig ab, um Sportlern aller Altersstufen und vor allem Familien ein vielschichtiges Angebot zu machen. Mit Zirkeltraining, Gymnastik, Gerätturnen, Leichtathletik und vielen Spielen werden die Sportstunden niemals langweilig. Unterstützt wird das Sportabzeichen nach wie vor vom "Gründervater" Hermann Wagner. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Am Dienstag haben bei Schneetreiben Mitglieder der TV-Sparte DA II Gymnastik eine Wanderung in und um Sankt Englmar unternommen. Überrascht war man von den Schneemassen dort, nur einige Kilometer von Viechtach entfernt. Die Hausdächer waren beladen mit Schnee und Eis und die Wege führten an meterhohen Schneewänden entlang. − vbb/Foto: Bayer

Bericht des VBB vom 19.02.2019

Weiterlesen...

Viechtach. Herausragende Leistungen zeigten an den letzten Spieltagen sowohl die Herrenmannschaft als auch das fast identische U20-Team der Viechtacher Volleyballer. Beim Heimspiel der U20 erteilten die TV-Jugendspieler dem Nachwuchs des Drittligisten TSV Niederviehbach beim überzeugenden 3:0 (25:4, 25:6, 25:6)-Sieg eine deutliche Abfuhr. Damit bekam das Match gegen den Nachwuchs des Bayernligisten TV Hauzenberg Endspielcharakter. ..

Weiterlesen...

Viechtach. Neue Übungsleiter sind für den Leichtathletik-Nachwuchs ausgebildet worden. 17 bereits in Vereinen ehrenamtlich helfende Sportler haben sich nun das nötige theoretische und praktische Wissen erworben, um gezielt Kinder und Jugendliche für die Leichtathletik zu begeistern und ihnen die Disziplinen dieser Sportart beizubringen. ...

Weiterlesen...

Die TV Winterwanderung mit Übernachtung findet dieses Jahr am 08/09.02.19 statt.

Es wird von der Talstation Hohenbogen zur Berghütte Hohenbogen gewandert.

Treffpunkt 08.01.19 15:00 Uhr Schulparkplatz Viechtach.

Weiterlesen...

Viechtach. Einen wahren Grund zum Feiern hatte die Badminton-Sparte des TV Viechtach vor kurzem: Routinier Rudi Fleischmann absolvierte sein 1000 (!) Pflichtspiel für den Verein.

Am ersten Spieltag der Rückrunde hatte die erste Mannschaft nur eine Partie zu bestreiten. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Zum Rückrundenauftakt verspielte die Damenmannschaft des TV Viechtach beim Spieltag in Plattling die Tabellenführung in der Bezirksklasse. Sowohl gegen den Gastgeber und neuen Spitzenreiter TSV Plattling als auch gegen den SV Tettenweis wurden beide Spiele ohne Satzgewinn verloren. In der Vorrunde hatte man beide Gegner noch besiegen können. ...

Weiterlesen...

Hallo Sportkameraden,

 

unsere nächste Monatsversammlung findet kommenden Montag 28.01.19 ab 19.30 Uhr im Hotel Schmaus statt.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Weiterlesen...

Viechtach. Kurz vor Jahreswechsel fand die Badminton-Stadtmeisterschaft in der Viechtacher Dreifachturnhalle statt. Gespielt wurde in einer Damengruppe mit vier und einer Herrengruppe mit zehn Teilnehmern um die Titel der Stadtmeisterin und den Stadtmeister 2018. Wie schon in den vergangenen Jahren, holte sich Dani Bielmeier den Damen-Titel. Bei den Herren wurde der Dominator der vergangenen vier Jahre Werner Lippl durch den neuen Stadtmeister Matthias Tetek abgelöst. − red/Privat

Weiterlesen...

Viechtach. Ausgezahlt hat sich für 13 Mitglieder der Sparte "Shotokan-Karate" des TV Viechtach ihr großer Trainingsfleiß in den vergangenen Monaten. Für die Prüfungen zum jeweils nächsten Kyu-Grad hatten sie sich gut vorbereitet und konnten dadurch alle Anforderungen des Prüfers Sensei Alexander Peter (3. Dan) erfolgreich meistern. ...

Weiterlesen...

Mannschaft von Trainer Toni Alt gewinnt gegen Waldkirchen (3:0) und Aicha vorm Wald (3:2) – Herren auf Platz zwei

Viechtach. Mit jeweils zwei Siegen beendeten die Viechtacher Volleyballerinnen- und Volleyballer die Vorrunde in der Bezirksklasse. Damit erspielten sich die Damen den Halbzeit-Titel und die Herren belegen einen guten zweiten Platz. ...

 

Weiterlesen...

Viechtach. Die Sparte Sportabzeichen des TV Viechtach konnte dieses Jahr 38 Teilnehmern das Deutsche Sportabzeichen überreichen. Davon haben 24 das Goldene, neun das Silberne und fünf das Bronzene Abzeichen verliehen bekommen. ...

Weiterlesen...

Viechtach. Mit einer beeindruckenden Vorstellung in eigener Halle gelang den Damen des TV Viechtach der Sprung an die Tabellenspitze in der Bezirksklasse NO. Im ersten Spiel gegen die SG TSV Bad Griesbach/Fürstenzell waren die Rollen schnell verteilt. Viechtach nahm von Anfang an die Zügel fest in die Hand und erspielte sich einen lockeren 3:0 (25:8, 25:9, 25:20)-Erfolg. Trainer Toni Alt hatte dabei die Gelegenheit, alle Spielerinnen einzusetzen, wobei die jungen Volleyballerinnen Elena Mitterwallner und Kathi Obermaier sich gut in das Gefüge der erfahrenen Spielerinnen integrierten. ...

Weiterlesen...

Badminton: TV verliert im direkten Duell 2:6 und büßt Führung ein – "Zweite" an der Spitze der Bezirksklasse B

Viechtach. Die erste Mannschaft aus Vilshofen und Obernzell waren zu Gast in der Viechtacher Dreifachturnhalle – und es ging für die Heimmannschaft um die Verteidigung der Tabellenführung und damit um die Herbstmeisterschaft. Vilshofen musste zu Beginn gehörig Federn lassen, Viechtach gewann klar mit 8:0. ...

Weiterlesen...

In heimischer Halle konnten die Volleyballdamen des TV Viechtach mit zwei Siegen ihre Tabellenführung behaupten.

Weiterlesen...

Damen gewinnen gegen Steinach und Tiefenbach II jeweils mit 3:1 – Herren mit erster Niederlage

Viechtach. Auf einem guten Weg befinden sich die Volleyballmannschaften des TV Viechtach. Die Damenmannschaft bezwang in der Bezirksklasse NO in Steinach sowohl den Gastgeber als auch Tabellenführer Tiefenbach II mit jeweils 3:1-Sätzen. Gegen die Wilden Wespen Steinach spielte man im ersten Satz (25:9) stark auf. Dann leisteten die Gastgeber besseren Widerstand, konnten aber lediglich den dritten Durchgang mit 25:22 für sich entscheiden und verloren die restlichen Sätze mit 19:25.

Weiterlesen...

Am Montag 17.12.2018 können alle Kinder und Jugendliche

des Turnvereins Viechtach den Film

Der Grinch

im Kino Viechtach für einen Unkostenbeitrag von 3 € ansehen.

(1 Getränk und 1  Breze incl.)

Beginn 16:30 Uhr Dauer ca. 1 ¾ Std.

Weiterlesen...

Ergebnisse vom 24. November.

Zwei Siege für die Viechtacher Volleyballdamen.

Weiterlesen...

Viechtach. Beide Viechtacher Badminton-Mannschaften hatten am letzten Spieltag die gleiche Mission: die Tabellenführung verteidigen. Und: Bei beiden Mannschaften konnte man nach dem Spieltag sagen: Mission erfüllt!

...

 

Weiterlesen...

Viechtacher Volleyballer feiern zwei Auftakterfolge – Auch U20 überzeugt

Viechtach. Gute Leistungen zeigten die fünf Mannschaften der Viechtacher Volleyballer bei ihren ersten Auftritten in der neuen Saison. Am stärksten präsentierten sich dabei die Herrenmannschaft und die fast identische U20, die mit jeweils zwei Siegen gleich die Tabellenspitze eroberten – und das, obwohl nur jeweils sechs Spieler zur Verfügung standen.

Weiterlesen...

Die nächste Sitzung des Vereinsausschusses findet am Montag 26. November statt. 

Die Vorstandschaft und die Spartenleiter treffen sich ab 19:30 Uhr im Hotel Schmaus.

Weiterlesen...

Viechtach. Am Freitagnachmittag trafen sich 17 Teilnehmer der Sparte Sportabzeichen des TV Viechtach auf der Schareben. Von da aus machte man sich auf den Weg zur Spitzwaldkanzel. Dort angekommen, genossen alle den Ausblick und so mancher machte eine kleine Rast auf der Kanzel. 

Weiterlesen...

Viechtacher führen nach Auftritten in Plattling und Landshut Tabellen an

Viechtach. Einen erfolgreichen Spieltag feierten die Badminton-Mannschaften aus Viechtach am vergangenen Wochenende. Beide Teams mussten auswärts antreten und brachten Punkte nach Hause. Die erste Mannschaft war zu Gast in Plattling, absolvierte jedoch die erste Begegnung gegen den Landkreisrivalen aus Zwiesel. Jeweils eine Partie musste wegen fehlender Spieler aus beiden Mannschaften kampflos abgegeben werden. So ging das zweite Herrendoppel an Viechtach und das Damendoppel an Zwiesel. Das weitere Herrendoppel mit Werner Lippl/Mattias Tetek, ging jedoch ebenso klar an die Viechtacher wie das Mixed mit Matthias Tetek/Dani Bielmeier. Auch in den Einzeln der Herren mit Werner Lippl/Günter Riedl und Rudi Fleischmann sowie im Dameneinzel mit Dani Bielmeier waren die Zwieseler chancenlos. Die Begegnung endete mit einem souveränen 7:1 für Viechtach.

Weiterlesen...

Viechtach. Am Ende eines gemeinsamen Trainingsabends der Aikidogruppen des TV Viechtach und des ASV Cham, fanden kürzlich zwei Gürtelprüfungen statt. Vor dem Leiter der beiden Gruppen, Roland Hofmann (6. Dan), konnten sich Aloisia Bosek und Werner Feigl für die gezeigten Leistungen belohnen und den 3. Kyu (dritten Schülergrades) erreichen.

Weiterlesen...